.: www.schaedlingsexperte.de  :.
.: www.schaedlingsexperte.de  :.
Schädlingen... natürlich begegnen für Gesundheit und Wohlbehagen
            

 

 

 

                                                                                                                                                                            

Naturschutz - Umweltaktivist - Impressionen - Fotos - Präparation

Das Spannende an der Arbeit des Schädlingsexperten ist die große Bandbreite an Ereignissen im Tagesablauf, die oft eine unerwartete Wendung nehmen.

Kein Auftrag gleicht dem anderen. Die Unterschiede in der Mentalität der Auftraggeber, die Unterschiede in der Arbeitsumgebung, die Unterschiede im Verhalten der Tiere usw. gestalten jeden Auftrag spannend.

Manchmal sind es besonders unerhoffte und aufregend schöne Begegnungen mit der Natur, die den Tag bestimmen und die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. In manchen Situationen geht es unerwarteter Weise dann ins andere Extrem. Sofern möglich und die Kamera zur Hand, erstelle  ich dann ein Foto und schreibe einen Kommentar dazu.

Diese Seite soll auch beleuchten, dass die Arbeit des ökologisch orientierten Schädlingsbekämpfers heute zum großen Teil aus Beratungs- und Aufklärungsarbeit besteht, die dem Zweck dient, dem Natur- und Umweltschutz zuzuarbeiten. Das gilt in meinem Falle nicht nur für besonders geschützte Tiere. Im Speziellen soll diese Seite auch etwas darüber berichten, wenn der Schädlingsbekämpfer zum Umweltaktivisten wird.

 

Bei einer Inspektion entdeckte Raupe des Buchenrotschwanzes. Sie ist wohl eine der auffälligsten Raupen in dieser Gegend. Im kommenden Jahr wird sich daraus ein stark behaarter Schmetterling entwickelt haben.

Wer als Wanderer unsere Fluren ruhig und mit offenen Augen durchschreitet, der findet - trotz des Zeitalters des großen Artensterbens - noch immer wundervolle Tiere und Pflanzen dort, wo sie hin gehören.

Menschen, die auf Mountainbikes durch den Wald rasen, werden diese Naturwunder wohl kaum wahrnehmen.

 

Bei einer Inspektion mit Herrn Dr. Bauer/LRA RV entdeckte Kolonie der Seidenbiene. Dieses harmlose Tier ist besonders geschützt.

 

Bei einer Inspektion mit Herrn Dr. Bauer/LRA RV entdeckte Kolonie der Sandbiene. Dieses friedfertige Tier ist besonders geschützt.

Die Sandbiene gräbt einen Gang in die sandige Erde, der in einem kleinen Hohlraum in einer Tiefe von ca. 20 cm endet. Aus dem Erdauswurf entstehen kleine Hügelchen mit einer Öffnung.

Im April oder Mai kann man die fleißigen Tiere am Eingang zu den Hügelchen beobachten. Mäharbeiten auf Grundstücken mit einer Bienenkolonie müssen verschoben werden, bis die Aktivitäten der Tiere aufgehört haben.

Wenn Sie Fragen haben, dann rufen Sie bitte einfach an.

 

Die o. g. Bienenkolonien sind an den tausenden von kleinen Erdhügeln überall im Gelände gut zu erkennen. Nach Rücksprache mit den Verantwortlichen der Sportanlage konnte die Gefahrenlage als harmlos vermittelt werden.

Dies verhinderte letztendlich die Vernichtung der Kolonie. Wir freuen uns schon auf das Naturschauspiel im kommenden Frühjahr.

Hier ist der Schädlingsbekämpfer als Natur- und Tierschützer aufklärend tätig.

 

Martin Pohl mit einem "großen Mausohr". Mein besonderes Augenmerk liegt auch auf dem Schutz der Fledermäuse. Diese Tiere finden in unserer Umwelt kaum mehr natürliche Winter- oder Sommerquartiere. Daher wird der Anblick dieser flinken Flieger immer seltener.

Werden die Tiere im Winter gestört, so ist es meist das Todesurteil. Das illegale Sammeln von Mineralien und das Raubgraben in Bergwerken, alten Stollen und Ruinen macht uns Naturschützern große Sorgen.

Auch die momentan lohnende Abholzung von Laub-Altholzbeständen und alten Bäumen auf Streuobstwiesen trägt zur Reduktion der Überlebenschance dieser Tiere bei.

 

   > 30 Jahre Erfahrung im Metier 
 
MP aktualisiert am: 27.07.2017
     
Direkt zum Experten: 0049-172-6325309 zu Bürozeiten! Counter / Zähler
© 2013 Copyright

Martin H. Pohl &

Martin Heinz Pohl
Auf der Höh 28
D-88213 Ravensburg

Telefon 0049.(0)7546.9244486
Fax 0049.(0)7546.9244487
Mobil 0049.(0)172.6325309
Mail info@schaedlingsexperte.de